Dieser Beitrag über uns
erschien in der Publikation:
IHK Reutlingen, 29.08.2016
50 Jahre TBT Tiefbohrtechnik
August 2016

PDF-Ansicht

Die TBT Tiefbohrtechnik GmbH & Co KG feiert ihren 50. Geburtstag. Das heut zur Nagel-Gruppe gehörende Unternehmen aus Dettingen/Erms liefert alle Varianten von Tiefbohrmaschinen inklusive der erforderlichen Werkzeuge. Der Geschäftsbereich Lohnbohren in Riederich entwickelt Bohrprozesse und bearbeitet Kundenwerkstücke

Das Tiefbohren gilt als Nischentechnologie, der Bedarf an Maschinen und Werkzeugen in der Fertigungsindustrie ist begrenzt. Dennoch gelang es TBT nach Firmenangaben, zum Marktführer mit weltweiter Präsenz aufzusteigen. „Wir decken ein sehr breites Produkt- und Leistungsspektrum ab und richten den Fokus vor allem auf anspruchsvolle Bohraufgaben“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Klein. Ein Erfolgskonzept, das sich nur mit bestens ausgebildetem Personal umsetzen lässt. Da das Tiefbohren an keiner Berufs- oder höheren Schule eigens gelehrt wird, legt TBT viel Wert auf die Aus-/Weiterbildung im eigenen Betrieb. Rund zehn Prozent der Belegschaft sind Azubis. Insgesamt beschäftigt TBT 245 Mitarbeiter.

Weitere Artikel

Beschaffung von mechanischen und elektronischen Bauteilen und Baugruppen. Auswahl, Bewertung und Entwicklung von Lieferanten.

Für die Erstellung von Schaltplänen mit Eplan P8 auf Basis von Musterplänen, für die Erstellung von Schaltschrankaufbauten, Bedienpulten und für die Auslegung von Steuerungs- und Antriebssystemen.

für die Mechanische Konstruktion zur Ausarbeitung von technischen Zeichnungen.

mehr anzeigen